SPD-Dörentrup gut aufgestellt

von (Kommentare: 0)

Ortsverein stellt das Team um den Bürgermeisterkandidaten Martin Grohnert auf

Am Mittwochabend komplettieren die Dörentruper Genossen Ihre Kandidaten für die Kommunalwahlen im September. Neben dem Bürgermeisterkandidaten Martin Grohnert werden in Bega Sandra Dubbert und Falk Niehage, in Humfeld Jörg Diekmann, Bettina Gembs und Rudgar Gerber, in Spork Wendlinghausen Michel Aßmann, Klaus Dobrunz und Manfred Miske, in Hillentrup Barbara Gerber und Doris Schnittger-Welge, in Schwelentrup Martin Grohnert und Sabine Kölln sowie in Dörentrup Jürgen Schnittger antreten. Außerdem kandidiert Falk Niehage für den Kreistag in Dörentrup.

Das Team wird unter dem Motto „Dörentrup - attraktiv, zukunftsorientiert mit Herz“ für eine soziale, wirtschaftliche und innovative Politik stehen. Schwerpunkte Ihrer Arbeit sind die Attraktivitätssteigerung der Gemeinde, eine zukunftsorientierte Klimapolitik sowie solide Finanzen der Gemeinde. Hier finden Sie unser Wahlprogramm

Natürlich können Sie die Kandidaten auch persönlich treffen. So ist am 18 Juli zwischen 09:00 Uhr und 12:00 Uhr ein Infostand im Zentrum von Dörentrup (vor dem Rewe) geplant. Außerdem wird es am 25. Juli einen Schnatgang in Schwelentrup und am 8. August einen in Bega geben.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 1.