Liebe Dörentruper Mitbürger/innen!

 

Anfang Juni haben wir Euch gebeten uns mitzuteilen, was Euch bewegt, wo es Probleme gibt.

Hierzu haben wir bislang nur eine, wohlgemerkt eine Rückmeldung von einem Sportverein erhalten, der sich mit seinem Problem dann an jede Fraktion einzeln gewendet hat. Das wird doch nicht das einzige Problem in der ganzen Gemeinde sein, für welches der Rat und somit wir als eine der darin vertretenden Fraktionen zuständig ist? Wenn doch, dann geht es unserer Kommune doch richtig gut.

Nur dann dürften auch die Parteien am Ende nicht mit so schlechten Wahl-ergebnissen abgestraft werden, wie gerade wieder in den Landtagswahlen geschehen.

Also meldet Euch mit euren Problemen. Lasst uns das machen, wofür Ihr uns gewählt habt. Nur wenn man über die Probleme redet, sich ernstgenommen fühlt und Probleme behoben werden, kann man sich besser und in der Gemeinde wohl fühlen.

Eure SPD Dörentrup

Unsere Facebookseite

News

Jahresempfang der lippischen Kreis SPD

von: Falk Niehage, (Kommentare: 0)

Am Samstag den 20.1 fand im Sommertheater in Detmold der Neujahrsempfang des SPD Kreisverbandes Lippe, der Kreistagfraktion Lippe und der Landesverbandsfraktion statt. Referiert zum Thema "Zukunft des Sozialstaats" hat Wilhelm Schmidt (AWO-Bundesvorsitzender). Aus Dörentrup nahmen Barbara und Rudger Gerber sowie der Fraktionsvorsitzende Klaus Dobrunz und Falk Niehage an der gelungenen Veranstaltung teil.

SPD Fraktion wählte neuen Vorsitz

von: Falk Niehage, (Kommentare: 0)

Einstimmig wählte die SPD Fraktion ihren neuen Vorsitzenden Klaus Dobrunz und Martin Grohnert als seinen Stellvertreter.

Martin Grohnert hatte sich schon einige Jahre sehr engagiert, als Sachkundiger Bürger, in die Fraktion eingebracht.

Notwendig war die Neuwahl nach dem Tod von Bernd Babenhauserheide.